• +49 8102 / 78860
  • mixer@turbo-mixer.de

Rührwerk Typ DF

Rührwerk Typ DF: Anwendung

Die TURBO-Mixer Rührwerke der Typenreihe DF sind als schnelllaufende Mischer für alle niedrigviskosen Mischgüter geeignet. Ihr Einsatzbereich liegt vorwiegend in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Wir legen die Rührwerke auf Wunsch darauf aus, dass sie auch im Durchtrittsbetrieb eingesetzt werden können. In ihrer Standard-Ausführung ist dies nicht möglich. Sprechen Sie uns darauf an!

Eckdaten Rührwerk Typ DF

Stromversorgung: Drehstrom 400 V
Leistungsbereich: 0,18 – 22 kW
Drehzahlbereich: 700 – 3000 min -1
Getriebe: keines, Umrichter möglich

Rührwerke des Typs DF zeichnen sich durch ihre kompakte Konstruktion, ihre hohe Effizienz und ihre anhaltende Robustheit im täglichen Einsatz aus. Ihre Vorteile zusammengefasst:

  • einfache Handhabung
  • geringe Betriebskosten
  • maximale Zuverlässigkeit
  • optimale Energieeffizienz

Rührwerk Typ DF: Antrieb, Lagerung und Dichtung

Die Verbindung zum Motor der TURBO-Mixer Rührwerke der Typenreihe DF ist als Hülsenkupplung oder Schnellwechselkupplung ausgeführt. Je nach Anwendungsfall wird das Rührwerk mit einer Lagerlaterne, einem Dichtflansch oder einer Dichtlaterne versehen. Für den Einsatz im Ex-Bereich bietet TURBO-Mixer eine Kombination mit einer Spaltdichtung/Gleitringdichtung an. Wir beraten Sie gerne ausführlich, um die ideale Zusammenstellung für Ihren Betrieb zu ermitteln.

Rührwerk Typ DF: Mischerwelle

Die Mischerwelle ist aus Vollmaterial (Edelstahl oder Stahl) gefertigt. Je nach Einsatzumgebung ist die Mischerwelle in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • PP- oder PVDF ummantelt
  • ECTFE (Halar) beschichtet oder Gummierung
  • mit Oberflächenbehandlung wie z. B. geschliffen, poliert, nitriert, verchromt, vernickelt usw.

Die Wellenlänge richtet sich nach den jeweiligen Einsatzbedingungen. Eventuell ist eine zusätzliche Lagerung notwendig.

Rührwerk Typ DF: Mischflügel

Für den Mischflügel bei Rührwerken des Typs DF von TURBO-Mixer stehen Ihnen folgende Ausführungen zur Verfügung:

  • gleiches Material wie die Welle (Standard)
  • Propeller aus faserverstärktem Kunststoff (GFK)
  • bei ummantelter oder beschichteter Welle: Mischflügel aus Kunststoff (PP oder PVDF) oder beschichtet

Die Verbindung des Mischflügels zur Welle durch wahlweise Gewinde, Kraftschrauben, Passfeder usw. ist ebenso abhängig vom Einsatzbereich wie der Anzahl, Größe und Form der Flügel. Unsere Rühr-Experten von TURBO-Mixer beraten Sie gerne bei der Mischflügelwahl und optimalen Dimensionierung für Ihren individuellen Anwendungsbereich.

Rührwerk Typ DF: Befestigung

Das Rührwerk Typ DF wird wahlweise per Flansch oder Anklemmer mit dem Behälter verbunden. Es ist auch möglich, das Rührwerk an ein Stativ (mit oder ohne Behälterklemmvorrichtung), eine Wandaufhängung oder eine Traverse zu montieren und es von dort aus in den Behälter zu tauchen. Alle genannten Befestigungs-Vorrichtungen sind – nach Kundenvorgaben ausgeführt – bei TURBO-Mixer erhältlich.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit für eine eingehende Beratung. Je nach Ihren Wünschen und Anforderungen stellen wir das ideale Rührwerk für anspruchsvolle Rühraufgaben in Ihrem Betrieb zusammen. Unsere Experten freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme!

»Zum Kontakt